Rheinverband


Der Rheinverband (RhV) wurde 1917 gegründet. Der Verband setzt sich ein für die nachhaltige Nutzung der Gewässer im internationalen Einzugsgebiet des Alpenrheins und ist ein Bindeglied zwischen Mitgliedern, Fachleuten, Behörden und der Bevölkerung.  

Der Zweck soll primär erreicht werden durch:

  • Organisation von Informationsveranstaltungen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten für die Mitglieder
  • Information der Mitglieder über Aktivitäten in den entsprechenden Fachgebieten
  • Fördern der Kontakte unter den Mitgliedern, zu den Behörden und zur interessierten Bevölkerung

Zu den wichtigsten Aktivitäten gehört die Organisation alljährlicher Vortragsveranstaltungen für Mitglieder. 

 

 

©  Schweizerischer Wasserwirtschaftsverband  |  Impressum  |  Kontakt