KOHS-Weiterbildungskurse


Die Kommission  Hochwasserschutz, Wasserbau und Gewässerpflege (KOHS) des SWV organisiert zusammen mit dem Bundesamt für Umwelt (BAFU) Serien von wasserbaulichen Weiterbildungskursen. Ziel ist die Sicherstellung der Qualität bei Planung, Projektierung und Umsetzung von Projekten in der Schweiz. 

Die bisherigen Kursserien: 

Kurse Periode Thema
4. Serie 2014-
2016
Revitalisierung von kleinen und mittleren Gewässern, inkl. Unterhalts- und Pflegeplan (vgl. Box)
3. Serie 2011-2013 Gefahrengrundlagen und Hochwasserbewältigung, inkl. Notfallplanung und Ereignisdokumentation 
2. Serie 2008-2010 Neue Herausforderungen an die Beteiligten von Hochwasserschutzmassnahmen
1. Serie 2004-2006 Ausschreibung, Vergabe und Projektorganisation bei Hochwasserschutzmassnahmen


Jede Kursserie besteht aus 6-8 Kursdurchführungen an verschiedenen Orten der Schweiz. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 25-30 Personen beschränkt. 


Nächster KOHS-Kurs

«Revitalisierung von kleinen und mittleren Gewässern»

8. und letzter Kurs (Französisch) 

Termin: 22./23. September 2016
Ort: Delémont, JU 

©  Schweizerischer Wasserwirtschaftsverband  |  Impressum  |  Kontakt