Kurzfilm zur Schweizer Wasserkraft (15.01.15)

Die einheimische Wasserkraft ist systemrelevant für die Schweizer Stromversorgung und der beste energiepolitische Trumpf der Schweiz – heute und erst recht in der Zukunft. Denn die Wasserkraft ist nicht nur erneuerbar und praktisch CO2-frei sondern auch speicherbar. 

Der vom VSE mit Unterstützung des SWV produzierte Kurzfilm erklärt in Analogie zur Systemrelevanz des Waldes für die funktionierende Umwelt die Systemrelevanz der Wasserkraft für die Schweizer Stromversorgung. Zugleich zeigt der Film, welche Faktoren dazu geführt haben, dass die Schweizer Wasserkraft so stark in wirtschaftliche Bedrängnis geraten ist. Schliesslich soll vermieden werden, vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr zu sehen.

Der Kurzfilm kann über untenstehenden Link auf vimeo angeschaut werden.

©  Schweizerischer Wasserwirtschaftsverband | Impressum / Disclaimer | Kontakt